Umgebung

An der südlichsten Spitze des Mönchgutes auf der Insel Rügen liegt umgeben von Wasser das kleine Fischerdorf Klein Zicker, ein Ortsteil des Ostseebades Thiessow.

 

Vom ortseigenen "Berg" hat man einen traumhaften Blick auf Klein Zicker, die benachbarten Orte und die Ostsee. 

An der Steilküste lässt es sich wunderbar spazieren gehen, Fossilien sammeln und Steine flutschen.

 

Der Strand ist durch seinen flachen Einstieg und die geringe Wassertiefe besonders zum Baden für Kinder und für den Wassersport geeignet.

 

 

 

 

 

Für einen aktiven Urlaub bietet die Umgebung zahlreiche Freizeitaktivitäten. Es gibt im Ort eine Wassersportschule, die Kurse und Material für die ganze Familie anbietet. Am Strand von Klein Zicker kann man zum Beispiel Surfen, SUP, Kitesurfen, Segeln, Kanu oder Katamaran fahren.

 

Die Gewässer sind hervorragende Angelreviere und am kleinen Hafen werden auch Bootsfahrten angeboten. 

 

Direkt am Haus kann man zu Wander- oder Radtouren aufbrechen, mit Inlineskates oder Longboards fahren. Gegenüber der Ferienwohnung liegt ein Spielplatz und die umliegenden Wiesen eignen sich sehr gut zum Spielen, Toben und Entdecken.

 

Im Ort gibt es ein ganzjährig geöffnetes Fischrestaurant, mit einer schönen Terrasse. In der Sommersaison öffnen zusätzlich zwei Imbisse, beide mit Blick aufs Wasser. 


Der fahrende Bäcker kommt im Sommer jeden Samstag um 9 Uhr in den Ort, frische Brötchen bekommt man aber auch im gut sortierten Lebensmittelgeschäft im benachbarten Ostseebad Thiessow. 

 

Wunderbar einkaufen lässt es sich auf dem Markt am Hafen in Thiessow, von der Ferienwohnung aus zu Fuß oder mit dem Rad in wenigen Minuten erreichbar.Von Mai bis Oktober findet immer Dienstag und Donnerstag der Rügen-Markt statt. Hier werden regionale Spezialitäten und Kunsthandwerk verkauft. Es gibt Stände mit frischem Brot, Obst und Gemüse (auch Bio), fangfrischen Fisch, Milchprodukte der Insel und vieles mehr.